• images/sliderlogo/sliderlogo-a.png
  • images/sliderlogo/sliderlogo-b.png
  • images/sliderlogo/sliderlogo-c.png
  • images/sliderlogo/sliderlogo-d.png
  • images/sliderlogo/sliderlogo-e.png

Mathematik - Förderung

Ergänzungskurs

  • Während der Einführungsphase werden Ergänzungskurse in Mathematik  angeboten, je ei­ner für das erste und zweite Semester. Ihre Inhalte orientieren sich dabei am aktuellen Fachun­te­rricht und an den Wünschen der teilnehmenden Studierenden. Themen und Ver­fahren, die bisher noch nicht vollständig verstanden wurden, werden noch einmal besprochen und eingeübt.

Vertiefungskurs

  • Im 3. und 4. Semester der Qualifikationsphase können die Studierenden des Köln-Kolleg einen zwei SWS umfassenden Vertiefungskurs in Mathematik belegen. Im Rahmen dieses Kurses werden zentrale Themen und Verfahren, die im Mathematikunterricht der Einführungsphase behandelt wurden und zum Verständnis des aktuelle behandelten Stoffes unabdingbar sind, wiederholt. Außerdem können bei Bedarf die aktuell im Unterricht behandelten neuen mathematischen Zusammenhänge und Verfahren vertieft und eingeübt werden.

Mathetage - Abitur

  • Für Studierende, die Mathematik als Abiturfach gewählt haben, hat das Köln-Kolleg bzw. die Fachschaft Mathematik zwei Angebote geschaffen, um die Vorbereitung auf das Abitur zu erleichtern, Kenntnisse zu vertiefen und aufzufrischen. Zum einen werden während des 5. und 6. Semesters Vertiefungskurse in Mathematik angeboten, die unter dem Titel "Fit fürs Abi" den für das Abitur relevanten Stoff wiederholen und einüben. Außerdem werden kurz vor dem Abitur zwei sogenannte "Mathetage" abgehalten. Diese finden in der Regel an einem Samstagvormittag von 9 Uhr bis 13 Uhr statt. Hier haben die Studierenden Gelegenheit, in Ruhe ausgewählte Abituraufgaben zu bearbeiten. Dabei werden Sie von Ihren Fachlehrerinnen oder -lehrern unterstützt.